Home / Top-News Abfall / Waste Kreislaufwirtschaft / Recycling Management Energie / Energy Märkte / Markets Unternehmen / Companies Forschung / Research Politik / Policy Recht / Law
Zurück Impressum
 

Herr Uwe Helmerking, Geschäftsführer Finanzen der Reverse Logistics GmbH, Dornach, und als solcher in Personalunion auch für den Finanzbereich der CCR Logistics Systems AG, Dornach, verantwortlich, wird zum 30. November 2009 die Unternehmensgruppe verlassen. Herr Helmerking will sich grundsätzlich neuen Aufgaben widmen, wird aber der RLG weiter beratend zur Verfügung stehen.

Herr Helmerking wird zudem ebenfalls zum 30. November 2009 seine Tätigkeiten als Geschäftsführer der Konzerngesellschaften Cycleon International Holding B.V., Utrecht, und Vfw GmbH, Köln, beenden. Bis zur Übergabe des Verantwortungsbereichs Finanzen auf einen Nachfolger, wird Herr Helmerking diese Aufgaben als Berater für RLG erbringen.
Bevor Herr Uwe Helmerking 2007 zur RLG kam, war der studierte Betriebswirt als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bei einer der führenden Prüfungsgesellschaften sowie anschließend in der verarbeitenden Industrie als kaufmännischer Geschäftsführer tätig. Herr Helmerking hat die RLG in den entscheidenden Jahren nach ihrer Gründung und der Übernahme der drei Konzernteile CCR, Vfw und Cycleon maßgeblich geprägt und mit gestaltet. Wir danken Herrn Helmerking für die bisherige Zusammenarbeit und freuen uns, ihn weiter als Berater gewonnen zu haben.

Die Reverse Logistics GmbH (RLG), Dornach bei München, ist eine indirekte Tochtergesellschaft von Monitor Clipper Equity Partners II L.P. und hat derzeit 3 Beteiligungsunternehmen, die CCR Logistics Systems AG, die Cycleon Netherlands B.V. und die Vfw GmbH. Die Reverse Logistics Group (RLG) ist der Spezialist für Reverslogistik. Ihre Tochter- und Beteiligungsunternehmen sind führende Betreiber von Rücknahmesystemen für Produkte und Verpackungen in Europa. Flächendeckende Logistikprozesse und IT-gestütztes Reporting und Clearing sind wesentliche Kompetenzen der Unternehmensgruppe. Über 2.000 Kunden aus Industrie und Handel vertrauen auf die Lösungen der RLG, darunter namhafte Unternehmen wie BMW, Brother, Canon, coop, Deutsche Bahn, Erdinger, Fresenius Kabi, Holsten, InBev, OSRAM, Porsche, Red Bull, Toyota, Volkswagen, Warsteiner und Weser Gold.

Quelle: CCR Logistics Systems AG

Ähnliche Artikel:

Artikel vom: 19.11.2009 09:31
Zurück   
© MSV Mediaservice & Verlag GmbH
EU-Recycling